Über uns und unsere Texte

Elke Bräunling wohnt mit Mann und Hund im sagenumwobenen, inspirierenden Odenwald. Nach dem Studium war und ist sie tätig als Lektorin, Journalistin, Liedermacherin, Ghostwriterin, Buchautorin und Bloggerin. Veröffentlichung zahlreicher Bücher, Geschichten, Märchen, Gedichte und Lieder, dazu pädagogische Fachliteratur, Beiträge und redaktionelle Mitarbeit bei Zeitungen/Zeitschriften/Funk.
Ihre Veröffentlichungen findest Du zum Beispiel HIER

Regina Meier zu Verl hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit Mann und Hund und Pferd in Verl. Sie ist tätig als Autorin zahlreicher Geschichten und Gedichte und ist als Kinderliedermacherin und Märchenerzählerin unterwegs. Gerne kommt sie auch zu Dir/Ihnen.
Ihre Veröffentlichungen findest Du zum Beispiel HIER

Unsere Texte in Deinem/Ihrem Blog/Website/Buch/Flyer/Monatsschrift/Zeitschrift/Zeitung/CD/Rundfunk u.a. Medien
Veröffentlichungen – Abdruck – Nutzung – Kopien

Wenn Ihr/wenn Sie einen oder mehrere meiner Texte in Ihrer Veröffentlichung abdrucken oder anderweitig publizieren möchtet/möchten, so wendet Euch/wenden Sie sich bitte an:

Verlag Stephen Janetzko, Mail: info@kinderlieder-shop.de, Website: http://www.kinderlieder-und-mehr.de
Link LIZENZEN: Abdrucklizenz Elke Bräunling – STANDARD

EINE GROSSE BITTE
Bitte stellt keine Anfragen zu Abdrucken/Kopien/Veröffentlichungen hier im Blog oder per Mail an meine Adresse. Ich kann leider nicht alle Anfragen schnell und zeitnah beantworten.
Wendet Euch bitte vertrauensvoll an Stephen Janetzko (o.g. Mailadresse) im Verlag SEEBÄR-Musik Stephen Janetzko (info@kinderlieder-shop.de).
Ich bitte um Verständnis

Danke
🙂

4 Gedanken zu “Über uns und unsere Texte”

  1. Ganz herzlichen DANK für die wunderbaren Geschichten – sie sind anrührend, lustig oder regen zum Nachdenken an. Schon einige Male wurde ich hier auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Geschichten für meine Schulkinder fündig. (Was alles andere als einfach ist!)
    Dass die Seite zudem noch sehr schön gestaltet ist, hebt sie auch in diesem Punkt von der Masse im Internet ab. Eine kleine Perle!

    • Danke, Kerstin, für deinen Besuch und die lieben Worte. Sie tun gut, sagen sie doch, dass der Weg der richtige ist.
      Hab noch viel Spaß hier im Blog und FReude mit den Geschichten.
      Ein Weihnachtsgruß zu dir
      Elke & Regina

  2. Angelika Sinz-Ulshöfer sagte:

    Auch ich möchte mich bei Ihnen bedanken für die schönen Geschichten. Gerne lese ich diese in der Demenzgruppe vor. Besonders gerne die Fantasiegeschichten, Zuerst dachte ich, dass diese bei den Demenzkranken Teilnehmern zu schwierig wären, aber ich bemerke beim Vorlesen eine beruhigende Wirkung, festzustellen
    durch Lächeln, entspannte Körperhaltung. Einige sagen Ach, dass war schön.
    Bei Fortbildungen welche ich als Referentin gebe, gebe ich gerne Buchtitel weiter und höre oft endlich Bücher, die gut sind.

    • Danke, Angelika, für Ihren Erfahrungsbericht und Ihre Weiterempfehlungen. Von der positiven Wirkung unserer Texte zu lesen, tut sehr gut. Es macht Mut zu neuen Themen. Danke dafür. Sehr.
      Verstehe ich richtig, dass vor allem die Fantasiegeschichten gut ankommen? Meinen Sie damit die Fantasiereisen? Hier nämlich hätte ich auch gedacht, dass sie eher für die Zielgruppen „Kinder“ und „Schulen“ geeignet seien.
      Alles Gute weiterhin mit den Texten
      und ein schönes Wochenende
      Elke

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s